Griaseng bei der Schiunion Altenfelden

Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten und aktuellsten Informationen unseres Vereins. Wir wollen der Öffentlichkeit einen besseren Einblick in die Aktivitäten unseres Schivereins bieten, denn die Aufgaben sind weit umfangreicher als vielen in unserer Gemeinde bekannt ist.
In unserem Verein sind Menschen, die ihre eigenen Bedürfnisse hinter jene des Vereins und damit der Mitglieder stellen.Sie alle sind mit großem persönlichem Einsatz in ihrer Freizeit ehrenamtlich für den Verein tätig.

Unser Team hat sich zum Ziel gesetzt, das Bestehen des Vereins zu sichern, und den Schisport in unserer Gemeinde gezielt weiterzuentwickeln. Weiters haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag für ein aktives Vereinsleben zu leisten, indem wir das gesellige Beisammensein nicht zu kurz kommen lassen.

Den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten bilden die jährlichen Schi- und Laufveranstaltungen für Kinder und Erwachsene.
Dank Ihrer Unterstützung in der Vergangenheit konnte der Schiverein zu dem Verein werden, welcher er heute ist.
Um die Schiunion Altenfelden weiterhin erfolgreich im Sinne unserer Mitglieder und Partner weiterentwickeln zu können, sind wir auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Martin Stöttner
Obmann Schiunion-Altenfelden

Während die einen dieses Wochenende eine Rennpause hatten, konnten Alisa Gierlinger und Florian Haider ihr Können am Kasberg beim OÖ Kidscup...

Weiterlesen »

Um die lange Pause im Riesentorlauf-Weltcup zu überbrücken und trotzdem im Rennmodus zu bleiben, ging Elisa an FIS-Rennen und Europacup-Rennen an den...

Weiterlesen »

Die Weihnachtsferien begannen und somit hatten unsere jungen AthletInnen Zeit, um ihrer Leidenschaft, dem Skifahren, nachzugehen. Neben dem...

Weiterlesen »

Am Samstag, den 18. Dezember 2021, startete in Hinterstoder nun auch die Rennsaison 2021/22 für die Kinder und Schüler.

 

Im Technikbewerb (Ski...

Weiterlesen »

Leider muss der Kinderskikurs aufgrund der aktuellen Coronalage auch dieses Jahr abgesagt werden.

 

Sollten wir uns im Jänner/Februar 2022...

Weiterlesen »