Theresa Lorenz ist die schnellste oberösterreichische Polizistin auf Schnee

Das Bundesministerium hatte im Juni bei einer Analysesitzung beschlossen, dass Theresa ein weiteres Jahr im Leistungskader einen Platz bekommt und gefördert wird. Dadurch war sie diese Saison mit auf Trainingskurs im Stubaital und im Lungau.

Die Trainingstage haben sich ausgezahlt, denn sie konnte bei den Landesmeisterschaften der Polizei den Meistertitel für sich entscheiden. In Langlauf war zwar das Starterfeld nicht so groß, aber genau deswegen hat Theresa mitgemacht. Denn ihrer Meinung nach gehört der Breitensport gefördert und es wäre schade für den Veranstalter, wenn sich niemand mehr anmeldet.

Beachtlich ist vor allem deswegen ihre sportliche Leistung, da die Altenfeldnerin nach wie vor die einzige Oberösterreicherin im BMI-Kader ist.

Die nächsten Events sind im Februar die kroatischen Polizei Meisterschaften und die deutschen Polizei Meisterschaften für die Theresa einberufen wurde um die österreichische Polizei zu vertreten.

Gratulation zu deinen hervorragenden Leistungen und alles Gute für die internationalen Bewerbe in den nächsten Wochen!

Fotos findest du unter Medien/Bilder.